Reisedokument

Für die Ausstellung eines Reisedokumentes, muss die beantragende Person persönlich im Generalkonsulat vorstellig werden, um das Dokument zu unterzeichnen.

Einzureichende Unterlagen

  1. Antrag auf Ausstellung eines Reisedokuments. Hier herunterladen.
  2. Kopie des venezolanischen Reisepasses (sofern möglich), des Personalausweises (sofern mindestens 9 Jahre alt) und Geburtsurkunde des Reisenden.
  3. Polizeiliche Anzeige, sei es Verlustanzeige oder Diebstahl der zuständigen Behörde.
  4. Kopie des Reisetickets.
  5. Zwei (02) aktuelle biometrische Reisepassfotos.

Verfahren

  1. Zusendung der Unterlagen an das Generalkonsulat per e-mail (eingescannt) an servicios-consulares@consulado-venezuela-frankfurt.de im pdf – Format oder physisch. Sollten Sie die Unterlagen physisch ans Generalkonsulat zusenden, dann bitte jeweils 2 Exemplare.
  2. Sobald die Unterlagen vollständig zugesandt worden sind, wird ein Termin zur Unterzeichnung vereinbart.
  3. Bitte bringen Sie ihren Personalausweis, die polizeiliche Anzeige und zwei (02) aktuelle biometrische Reisepassfotos am Tag des Termins mit.

HINWEIS: Die Reiseerlaubnis ist von Konsulargebühren befreit und somit kostenlos.

Wichtig:

Nachdem alle erforderlichen Unterlagen im Generalkonsulat der Bolivarischen Republik Venezuela in Frankfurt am Main eingegangen sind (ca. 3 Arbeitstage nach Zusendung, sei es postalisch oder elektronisch), sollten Sie sich mit dem Generalkonsulat der Bolivarischen Republik Venezuela in Frankfurt am Main in Verbindung setzen, um einen Termin zu vereinbaren.

Beantragen Sie ihren Termin telefonisch von Montags bis Freitags von 9-15 Uhr. Tel: +49 (0)69 9150110-13 oder per e-mail: servicios-consulares@consulado-venezuela-frankfurt.de

Print Friendly, PDF & Email